reformiert.jobs
Zwei Pfarrpersonen (je 50-80%) in den Bereichen Religionspädagogik und Kunst und Kultur
Bildung Jugendarbeit Kirchenmusik Pfarrdienst & Theologie Religionsunterricht Teilzeit

Die deutschsprachige reformierte Kirchgemeinde Biel sucht per 1.7.2021 oder nach Vereinbarung

Zwei Pfarrpersonen (je 50-80%) in den Bereichen Religionspädagogik und Kunst und Kultur mit Flair für kirchliche Medienarbeit, interreligiösen Dialog und/oder Erwachsenenbildung

Die deutschsprachige reformierte Kirchgemeinde Biel ist vielfältig und bunt, wie die Stadt Biel auch. Zur Ergänzung unseres Pfarrkollegiums und der zwei Fachbereiche Bildungskirche und Feierkirche suchen wir zwei Pfarrpersonen (je 50-80%) in einem totalen Umfang von 145%.

Beide Stellen beinhalten pfarramtliche Tätigkeiten wie Gottesdienste, Seelsorge und Abdankungen. Dazu kommt ein Arbeitsschwerpunkt, der unten beschrieben ist, sowie, je nach Interessenslage, Querschnittsthemen. Bewerbende sind eingeladen, sich entweder auf den einen oder anderen Arbeitsschwerpunkt zu bewerben.

Pfarrstelle 1: Religionspädagogik

Junge Menschen gehören zur Kirche, sie sollen in ihr Raum erhalten und sie mitprägen können. Darum suchen wir eine Pfarrperson, die Freude daran hat, mit jungen Leuten Räume zu öffnen für gemeinsames Nachdenken, Reden, Träumen und Erleben. Sie begleiten gerne Jugendliche und junge Erwachsene bei der Auseinandersetzung mit Lebens- und Glaubensfragen und können das im KUW-Unterricht, im Gottesdienst und in Einzelangeboten umsetzen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich KUW Unterricht und Einzelangebote auf der Oberstufe und mit jungen Erwachsenen. Idealerweise bringen Sie eine Spezialisierung in kirchlicher Religionspädagogik und Erfahrungen im Unterricht mit. Sie haben Interesse, bei inhaltlichen Veränderungen (s. Entwurf des neuen KUW-Konzeptes von RefBEJUSO «Neues Religionspädagogisches Handeln») mitzuwirken. Sie arbeiten gerne interdisziplinär mit Mitarbeitenden aus Jugendarbeit, Katechetik, Sozialdiakonie und Erwachsenenbildung.

Pfarrstelle 2: Kunst und Kultur

Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt im Bereich Kunst, Kultur und Musik in der Kirche. Biel und die Region sind reich an Kunstschaffenden in verschiedenen Szenen. Essentielle Berührungspunkte und gegenseitige Befruchtungen zwischen Religion und Kunst warten darauf, neu entdeckt und für die Gegenwart realisiert zu werden. Wir suchen eine Pfarrperson, die Freude daran hat und sensibel ist für mehr als kognitive Zugänge. Idealerweise bringen Sie fachliches Interesse, Erfahrungen und Vernetzung im Bereich Kunst und Kirche mit. Sie arbeiten gerne interdisziplinär sowie zusammen mit Freiwilligen.

Pfarrpersonen in der Kirchgemeinde Biel arbeiten zudem in verschiedenen Querschnittsthemen mit. Wir sind deshalb auf der Suche nach diesen Kompetenzen:

  • Erfahrung und / oder Offenheit für interreligiösen Dialog
  • Interesse, in der Erwachsenenbildung mitzuwirken. Sie haben idealerweise Praxiserfahrung
  • Kirchliche Medienarbeit interessiert Sie und Sie haben Erfahrungen im Umgang mit modernen Medien
  • Vertrautheit und Praxiswissen betr. Heimseelsorge

Die deutschsprachige reformierte Kirchgemeinde Biel umfasst 10'400 Gemeindemitglieder und beschäftigt rund 40 Personen. Zurzeit befindet sie sich in einem Gemeindeentwicklungsprozess, aktuell geht es um die Umsetzung neuer Strukturen (Geschäftsleitungsmodell mit drei Fachbereichen Bildungskirche, Feierkirche und Solidarische Kirche) und Gesamtziele. Wir suchen Personen, welche sich in einem sich verändernden Umfeld wohl fühlen und Freude daran haben, neue und eigene Impulse einzubringen und im interdisziplinären Team neue Angebote zu entwickeln und umzusetzen.

In der zweisprachigen Stadt Biel sind Französischkenntnisse und Offenheit für Zweisprachigkeit von Vorteil. Ein Sekretariat steht zur Unterstützung bereit. Wenn Sie sich eine engagierte Mitarbeit vorstellen können, erwarten wir gerne Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.11.2020: https://bit.ly/3oRWvfI

Auskunft betr. Pfarrstelle Religionspädagogik erteilt die Fachbereichsleiterin Bildungskirche Dr. Barbara Heer, Ethnologin und Studienleiterin Arbeitskreis für Zeitfragen: 079 737 73 14

Auskunft betr. pfarramtlicher Tätigkeiten erteilt Pfarrerin Anna Razakanirina, Leiterin Pfarrkollegium: 032 341 89 56

Auskunft betr. Pfarrstelle Kunst und Kultur erteilt der Fachbereichsleiter Feierkirche Pfarrer Marcel Laux: 032 341 89 58

Deutschsprachige ev.-ref. Kirchgemeinde Biel
Ring 4
2502 Biel

Die deutschsprachige evangelisch-reformierte Kirchgemeinde Biel sieht sich als Brückenbauerin, die Menschen und Kulturen zusammenführen will. Konkret wollen wir Brücken bauen:
• zwischen Generationen
• zwischen sozialen Schichten
• zwischen Sprachen und Kulturen
• zwischen Religionen
• zwischen Realität und Spiritualität
und nicht zuletzt auch zwischen den verschiedenen Quartieren in Biel.

KantonalkircheBern-Jura-Solothurn
Webseitewww.ref-biel.ch

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung: https://bit.ly/3oRWvfI

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

NameBarbara Heer
Telefon079 737 73 14

oder

NameMarcel Laux
Telefon032 341 89 58

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 30.11.2020
Veröffentlichung: 04.11.2020

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.