reformiert.jobs
Spitalseelsorge im Sarganserland
Pfarrdienst & Theologie Teilzeit

Spitalseelsorge 70%-Pensumam

Regionalspital Walenstadt (20%) und Klinikseelsorge an den Kliniken Valens (50%) mit den Standorten Walenstadtberg und Valens

Die Seelsorge am Regionalspital Walenstadt und an den Kliniken Valens hat eine lange und geschätzte Tradition. Hier werden Menschen mit komplexen Krankheitsbildern behandelt. Sie kommen aus einem grossen regionalen Umfeld und haben vielfältige persönliche Hintergründe. Entsprechend hohe Ansprüche werden an die Seelsorge gestellt.

Infolge Ausscheidens des jetzigen Stelleninhabers suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine kompetente evangelische Pfarrperson. Im Blick auf die Pensionierung einer Pfarrperson in der Standortkirchgemeinde besteht allenfalls ab 2022 die Möglichkeit, das Pensum auszubauen.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Seelsorgerliche Begleitung von Patienten, Angehörigen und Spitalmitarbeitenden, ungeachtet ihrerKonfession, Religion oder Weltanschauung
  • Gestaltung von Gottesdiensten und Feiern für Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden
  • Ökumenische, interreligiöse und interdisziplinäre Zusammenarbeit, auch in Schulungen und Gremienarbeit
  • Unterstützung und Führung von freiwilligen und angestellten Mitarbeitenden

Voraussetzungen für diese anspruchsvolle Stelle sind:

  • Theologische Ausbildung und Ordination, qualifizierte Zusatzausbildung in Seelsorge
  • Berufserfahrung in Pfarramt und Spezialseelsorge
  • Flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit mit Fähigkeit zur Selbstreflexion und Selbstmanagement
  • Offener, selbstverständlicher Umgang mit Menschen anderer Konfessionen und Weltanschauungen
  • Hohe Kommunikationskompetenz

Anbieten können wir Ihnen:

  • Verantwortungsvolle, vielfältige Aufgabe in ökumenischem und interdisziplinärem Umfeld
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen, Recht auf Supervision und Fortbildung

Ihr Bewerbungsdossier richten Sie bitte bis 25. August 2020 in brieflicher Form an den Personaldienst der Evangelisch-reformierten Kirche des Kantons St. Gallen, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen.

Auskunft zur Tätigkeit erteilen Ihnen Pfr. Christian Hörler,
christian.hoerler@ref-sg.ch, Tel. 076 527 97 71;

zu Anstellungsfragen Kirchenratspräsident Pfr. Martin Schmidt,
martin.schmidt@ref-sg.ch, Tel. 071 227 05 00.

Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen
Oberer Graben 31
9000 St. Gallen
KantonalkircheSt. Gallen
Webseitewww.ref-sg.ch

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Personaldienst der Evang.-ref. Kirche des Kantons St. Gallen, Oberer Graben 31, 9000 St. Gallen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

NameHörler
Telefon076 527 97 71
E-Mailchristian.hoerler@ref-sg.ch
FunktionSpitalseelsorger

oder

NameSchmidt
Telefon071 227 05 00
E-Mailmartin.schmidt@ref-sg.ch
FunktionKirchenratspräsident

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 25.08.2020
Veröffentlichung: 26.07.2020

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.