reformiert.jobs
Sozial-diakonische Leitung der Casa Bethesda auf dem Bethesda Campus Basel, 50%
Sozialdiakonie Teilzeit

Die Casa Bethesda ist ein Haus auf dem Bethesda Campus in Basel, welches in ihren Räumlichkeiten das Selbstverständnis des Diakonats zum Ausdruck bringt: Jeden Tag für Menschen da – kompetent, achtsam, lebensnah. Die Casa Bethesda macht das erlebbar als Haus der Begegnung und als ein Haus, das den Bethesda Campus Basel als einen „kirchlichen Ort“ stärkt mit Gemeinschaft – Diakonie – Spiritualität – Zeugnis von der Liebe Gottes. Im Blickfeld sind dabei alle Personen, die sich auf dem Campus bewegen: Mitarbeitende, MieterInnen, PatientInnen und ihr Besuch, BewohnerInnen und ihre Angehörigen, WohnungsmieterInnen, Teilnehmende von Veranstaltungen, SpaziergängerInnen. Die Angebote in der Casa Bethesda ermöglichen die Umsetzung dieser Vision. Dabei spielen sowohl Angebote eine Rolle, welche Bethesda macht, als auch Angebote, die andere Anbieter machen.

Hauptaufgaben

  • Sich mit den verschiedenen Bethesda Playern auf dem Campus und mit anderen Organisationen in den umliegenden Quartieren und der Stadt so vernetzen, dass diese in der Casa Bethesda Angebote machen, die im Sinne der Vision der Casa Bethesda sind.
  • Angebote für die Casa Bethesda entwickeln.
  • Diese Angebote koordinieren, den Raumbelegungsplan führen, die Angebote intern und extern bewerben.
  • Mit Freiwilligen das Café „Zwischenhalt“ verantworten und betreiben. 
  • Die Freiwilligen rekrutieren, einführen, begleiten, fördern und die Einsatzpläne machen.
  • In der Casa Bethesda präsent sein, Menschen wahrnehmen, ein offenes Ohr haben.
  • Öffentlichkeitsarbeit der Casa Bethesda betreiben (Homepage, Soziale Medien, Werbung)
Stiftung Diakonat Bethesda Basel
Gellertstr. 144
4052 Basel

Das Diakonat Bethesda engagiert sich im Gesundheits- und Sozialwesen mit einem Akut- und Rehabilitationsspital in Basel sowie mehreren Pflegezentren und Wohneinrichtungen für Menschen im Alter in der deutschsprachigen
Schweiz.
Als Diakonat gibt sich Bethesda den Auftrag, für Menschen da zu sein. Diakonissen haben das Werk aufgrund ihres christlichen Glaubens gegründet. Aus der Kraft dieser Wurzeln nährt und gestaltet Bethesda seinen Dienst. Es steht in Verbindung mit der Evangelisch-methodistischen Kirche (EMK).

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Elektronisch an: w.wilhelm@bethesda-stiftung.ch

Stiftung Diakonat Bethesda
z.H. Walter Wilhelm, Leiter Diakonie und Seelsorge
Gellertstr. 144
4052 Basel

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

NameWalter Wilhelm
Telefon078 612 86 43
E-Mailw.wilhelm@bethesda-stiftung.ch

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 31.10.2021
Veröffentlichung: 30.09.2021

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.