reformiert.jobs
Regionalkoordinator*in mit Schwerpunkt Junge Erwachsene (50%)
Jugendarbeit Weitere Teilzeit

Mission 21 ist eine weltweite Gemeinschaft von Partnerkirchen und Partnerorganisationen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. Seit über 200 Jahren engagieren wir uns gemeinsam für ein Leben in Würde für alle Menschen. Wir leisten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit und bieten als internationale Lerngemeinschaft Partizipationsmöglichkeiten an der weltweiten Kirche. 

Per 1. Februar 2021 suchen wir für unsere Aussenstelle in Bern im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn eine/-n 

Regionalkoordinator*in mit SchwerpunktJunge Erwachsene (50%) 

Ihre Aufgaben

In dieser vielfältig gestaltbaren Stelle planen und führen Sie gemeinsam mit dem Team young@mission21 spezifische Angebote für Junge Erwachsene durch. Unsere Themen Mission, Entwicklungszusammenarbeit, Inter- und Transkulturalität sowie die Vielfalt von Glaubensformen geben Ihnen Anregungen für die Gestaltung Ihrer Angebote. Neben Ihren eigenen Aktivitäten wirken Sie auch aktiv bei Veranstaltungen von Mission 21 mit. Sie sind Ansprechperson für Informationen und Kontakte rund um Mission 21 und stärken die regionale Vernetzung im Gebiet der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn im Bereich Junge Erwachsene und sind auch dort in einem Team eingebunden.  

Ihr Profil

Sie verfügen über ein Studium in Sozialer Arbeit, Diakonie, Ethnologie oder einer ähnlichen Studienrichtung in Sozialwissenschaften. Sie haben Erfahrung in der kirchlichen Arbeit mit jungen Erwachsenen und Kenntnisse des landeskirchlichen Umfeldes. Zudem haben Sie erste Erfahrungen in der Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Projekten mit einem jungen Zielpublikum. Sie verfügen über gute IT Kenntnisse (Microsoft Office, Social Media, Typo 3, CMS-Systemen, online-Tools, digitale (Lern-)Plattformen) und haben versierte Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch sowie Französisch Kenntnisse. Sie sind kreativ, initiativ, kommunikativ und teamfähig. Sie können andere begeistern und haben Freude an Networking und dem Aufbau von tragfähigen Beziehungen. Zeitlich und örtlich sind Sie flexibel und bereit auch abends und an Wochenenden zu arbeiten.  

Was Sie erwartet

Sie finden bei uns eine vielseitig gestaltbare und menschlich wie sachlich anspruchsvolle Aufgabe in einem spannenden Umfeld und dynamischen Teams. Ihre Arbeitsplätze sind in Bern und Basel. 

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an bewerbung@mission-21.org, Frau Myriam Pellet, Leiterin HR, Mission 21, Missionsstrasse 21, 4009 Basel, http://www.mission-21.org, http://www.mission-21.org/young

Auskunft erteilen Frau Barbara Grass, Teamleiterin, barbara.grass@mission-21.org,  Tel. 061 260 22 88 oder Herr Heinz Bichsel, Bereichsleiter OeME-Migration, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Tel. 031 340 26 02

http://www.mission-21.org

Mission 21
Missionsstrasse 21
4009 Basel

Mission 21 ist eine weltweite Gemeinschaft von Partnerkirchen und Partnerorganisationen in Afrika, Asien, Europa und Lateinamerika. Gemeinsam engagieren wir uns seit über 200 Jahren auf der Basis des christlichen Glaubens für ein Leben in Würde für alle Menschen. Wir leisten nachhaltige Entwicklungszusammenarbeit sowie Nothilfe und Wiederaufbau. Dabei bieten wir Partizipationsmöglichkeiten an der weltweiten Kirche. Als internationale Lerngemeinschaft schaffen wir Raum für interkulturellen Austausch und interreligiöse Zusammenarbeit und fördern das Verständnis für globale Zusammenhänge.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

NameBarbara Grass
Telefon061 260 22 88
E-Mailbarbara.grass@mission-21.org

oder

NameHeinz Bichsel
TelefonTel. 031 340 26 02

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 03.12.2020
Veröffentlichung: 17.11.2020

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.