reformiert.jobs
Klinikseelsorgerin / Klinikseelsorger 10%
Pfarrdienst & Theologie Teilzeit

An der psychiatrischen Privatklinik Meiringen suchen wir für den Standort Hasliberg per 1. Juli 2022 oder nach Vereinbarung eine/n

Klinikseelsorgerin / Klinikseelsorger 10%für die Station Au Soleil (Burnout) der PM und die Psychosomatik-Station der Rehaklinik Hasliberg

Die Anstellung ist vorerst befristet auf Ende 2022 mit Möglichkeit zur Verlängerung.

  • Als Klinikseelsorger/in begleiten Sie die Patientinnen und Patienten der Stationen Au Soleil der PM sowie der Psychosomatik der Rehaklinik Hasliberg in spirituellen Fragen, unabhängig von deren Religionszugehörigkeit oder Weltanschauung.
  • In Zusammenarbeit mit den interprofessionellen Teams helfen Sie mit, Patientinnen und Patienten in ihren spirituellen, religiösen und ethischen Fragestellungen zu begleiten.
  • Sie sind eine wichtige Unterstützung in existenziellen Krisensituationen, begleiten nebst den Patientinnen und Patienten bei Bedarf auch Mitarbeitende oder Angehörige bei persönlichen Anliegen.
  • Sie gestalten spirituell-religiöse Feiern und Rituale vor Ort.
  • Sie arbeiten mit der Seelsorgerin an der Privatklinik Meiringen Standort Willigen zusammen und vertreten sich gegenseitig.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Theologiestudium und einige Jahre Berufserfahrung. Sie haben die klinische Seelsorgeausbildung CPT oder eine gleichwertige Fortbildung absolviert oder sind bereit, diese zu besuchen. Sie sind belastbar, kommunikationsfreudig und arbeiten gerne selbständig. Als interessierte einfühlsame Fachperson schätzen Sie die Begleitung von Menschen in verschiedensten Lebenssituationen. Wir bieten Ihnen ein interessantes Aufgabengebiet im Bereich der Psychiatrie mit persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten. Eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Klinikleitungen und den Mitarbeitenden sowie intensive Begegnungen auf den beiden Stationen zeichnen diese Stelle aus. Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie eintreffend bis 15.Mai 2022 an: Personaldienst der Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, Postfach, 3000 Bern 22, bewerbung@refbejuso.ch. Auskünfte erteilen Ihnen gerne Frau Renata Aebi, Projektmitarbeiterin Spezialseelsorge & Palliative Care, Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn unter Telefon +41 077 422 04 65 oder E-Mail renata.aebi@refbejuso.ch sowie Frau Corinna Bacher, Seelsorgerin Privatklinik Meiringen unter Telefon +41 079 358 84 61. 

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn

KantonalkircheBern-Jura-Solothurn
Webseitewww.refbejuso.ch

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

Reformierte Kirchen Bern-Jura-Solothurn
Fachstelle Personal / Bewerbung
Postfach
3000 Bern 22
bewerbung@refbejuso.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

NameRenata Aebi
Telefon077 422 04 65
E-Mailrenata.aebi@refbejuso.ch

oder

NameCorinna Bacher
Telefon079 358 84 61

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 15.05.2022
Veröffentlichung: 22.04.2022

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.