reformiert.jobs
Gefängnisseelsorgerin / Gefängnisseelsorger (30%)
Pfarrdienst & Theologie

Die Justizvollzugsanstalten (JVA) Grosshof und Wauwilermoos dienen dem Vollzug von Haft- und Freiheitsstrafen. Die JVA Grosshof widmet sich insbesondere dem Vollzug von strafprozessualer Haft (Untersuchungs- und Sicherheitshaft) sowie dem Vollzug von Freiheitsstrafen für Männer und Frauen im geschlossenen Vollzug. Demgegenüber ist die JVA Wauwilermoos eine offene Anstalt mit 68 Vollzugsplätzen für eingewiesene Männer. Beide JVA sind Abteilungen der Dienststelle Militär, Zivilschutz und Justizvollzug und sind dem Justiz- und Sicherheitsdepartement des Kantons Luzern unterstellt. Mit dem primären Ziel der Rückfallvermeidung und der beruflichen sowie sozialen (Re)Integration tragen die Abteilungen zur gesellschaftlichen Sicherheit und zum Opferschutz bei (Risikoorientierter Sanktionenvollzug).

Für die beiden Justizvollzugsanstalten Grosshof und Wauwilermoos suchen wir eine engagierte Persönlichkeit als

Gefängnisseelsorgerin / Gefängnisseelsorger (30%) Ihre Aufgaben:

  • Seelsorgerische Betreuung und Begleitung von Gefangenen in Untersuchungshaft und im Strafvollzug
  • Zusammenarbeit und Kontakte mit dem Gefängnispersonal und den Gefängnisleitungen
  • Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten und besonderen Anlässen in Zusammenarbeit mit den anderen Seelsorgenden
  • Möglichkeit zur Teilnahme als Gast an Sitzungen der Aufsichtskommission

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Theologiestudium und Ordination zur reformierten Pfarrerin / zum reformierten Pfarrer
  • Pastorale Erfahrung, vor allem in der allgemeinen Seelsorge
  • Zusatzausbildung in Gefängnisseelsorge, Spezialseelsorge oder ähnliches oder die Bereitschaft eine solche zu absolvieren, ist erwünscht (z.B. CAS für Seelsorge im Massnahmen- und Strafvollzug oder ähnliches im Bereich lösungsorientierte Seelsorge)
  • Flexible, teamfähige, initiative und belastbare Persönlichkeit
  • Offenheit für ökumenische und interreligiöse Anliegen
  • Fremdsprachenkenntnisse in Englisch (weitere von Vorteil)

 Wir bieten:

  • Eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Sorgfältige Einarbeitung und Unterstützung mit Vernetzung und regelmässigem Austausch
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Stellenantritt: 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre digitale Bewerbung bis am 15. März 2024 per E-Mail als PDF-Gesamtdokument an: bewerbungen.landeskirche@reflu.ch

Kontakt für ergänzende Auskünfte: lic. iur. Daniel Zbären, Kirchenschreiber, Tel. 041 417 28 80 oder per E-Mail an: daniel.zbaeren@reflu.ch

Reformierte Kirche Kanton Luzern
Hertensteinstrasse 30
6004 Luzern

Die Evangelisch-Reformierte Landeskirche des Kantons Luzern ist öffentlich-rechtlich anerkannt und umfasst 10 Kirchgemeinden sowie 8 Teilkirchgemeinden mit rund 40'000 Mitgliedern.

KantonalkircheLuzern
Webseitewww.reflu.ch

Schriftliche Bewerbungen richten Sie bitte an:

bewerbungen.landeskirche@reflu.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne zur Verfügung:

Namelic. iur. Daniel Zbären
Telefon041 417 28 80
E-Maildaniel.zbaeren@reflu.ch

Die Bewerbungsfrist läuft bis zum: 15.03.2024
Veröffentlichung: 12.02.2024

Job Newsletter

Lassen Sie sich via E-Mail über die neusten Stellenangebote informieren.

ref.ch

Das Newsportal ref.ch informiert Sie über kirchliche und gesellschaftliche Themen.

geografische Suche

Finden Sie den passenden Job auf unserer übersichtlichen Karte.